Hablar de música / Über Musik sprechen

13 de Diciembre de 2010 | Por | Categoría: Música

¿En primero de alemán y escribir sobre mi grupo de música favorito? ¡Anda ya! Quien pensaba que no era posible se equivoca. Y si no, que lea los siguientes textos sobre los grupos favoritos de la clase B1I.

Im ersten Jahr Deutschunterricht und über meine Lieblingsband schreiben? Du hast Sie wohl nicht alle!

Wer dachte, das sei nicht möglich, der irrt sich. Und sonst soll er doch die folgenden Texte über die Lieblingsbands der Gruppe B1I lesen.

¡Que os lo paséis bien! – Viel Spaß!

Sandra: Meine Lieblingsgruppe heisst Fito&Fitipaldis, sie ist spanisch und es gibt sie seit 1998. Die Gruppe hat sechs Musiker und sie spielen Rockmusik, Blues, Soul und Swing. Der Sänger heisst Fito (Adolfo) Cabrales und er spielt auch elektrische und akustische Gitarre. Er kommt aus dem Norden von Spanien, von Bilbao, und er ist 44 Jahre alt. Die Gruppe hat sieben Alben und ist sehr bekannt.

Claudia: Ich mag die Gruppe Linkin Park. Sie spielt Rockmusik und hat vier Personen. Sie haben ein Konzert im Januar in New York und in Los Angeles. Sie haben ein Konzert am vierten April in Salzburg und am siebzehnten April in Paris. Sie haben 100.000 Fans in New York und 85.000 Fans in Los Angeles. Sie sind einfach wunderbar.

Carlos: Meine Lieblingsgruppe ist The Beatles. Sie sind eine Popmusikband aus grossbritannien. Die Formaqtion und die vier Musiker sind sehr bekannt. Ringo Starr spielt Schlagzeug und die anderen drei speieln Gitarre. Alle singen. Sie geben Konzerte in vielen Ländern: England, Frankreich, Italien, Usa, Spanien usw. 1968 geben sie ein Konsert in New York vor 60.000 Leuten. The Beatles spielen auch in Filmen wie „Sargent Peppers“

Pepe: Ich habe keine betsimmte Lieblingsgruppe. Ich habe viele und nicht nur eine. Eine der vielen ist „Tokio Hotel“. Sie ist eine deutsche Pop-Rock-Band bestehend aus vier Jungen aus Magdeburg in Deutschland. Sie heissen Bill, Tom, Gustav und Georg. Sie singen und spielen schon lange. Am fünfzehnten August 2005 produziert die Band ihre erste Single „Durch den Monsun“. Im Dezember 2005 startet Tokio Hotel ihre erste Tour.

Izabela: Meine Lieblingsgruppe ist The Beatles. Sie spielen Rockmusik. The Beatles gibt es seit 1960. Sie haben zwölf Alben. Mein Lieblingsalbum ist das erste und das vierte, aber wirklich mag ich alle sehr. Mein Lieblingsmusiker ist Ringo, aber die Lieder von John Lenon sind die besten. Mein Lieblingslied von Lennon ist „Imagine“. Das ist super.

Ariadna: Meine Lieblingsgruppe ist Muse. Die Gruppe hat drei Mitglieder. Muse spielt Rockmusik und sie haben fünf Alben. Das neuste Album heisst „The Resistance“. Sie sind auf Tour um die Welt. Die Texte sprechen von Verschwörung, Apokalypse und Gesellschaft.

Legarda: Las Flores Moradas (die violetten Blumen) ist eine Band aus Navarra im Norden von Spanien. Die violetten Blumen gibt es seit 2002. Die drei Musiker soielen Jazz und Popmusik. Sie heissen Irache, Íñigo und Ainhoa. Irache und Íñigo sind Freunde und Ainhoa und Irache sind Schwestern. Sie komponieren auch Volksmusik.

Michelle: Ich habe keine Lieblingsgruppe. Ich höre gern fasta alle Musik. Für mich sind die Gruppe und die Musikstile nicht wichtig. Die Wörter, der Rhythmus und die Stimmer interessieren mich mahr. Normalerweise mag ich Lieder mit Wörtern und die Wörter haben eine Bedeutung für mein Leben.Ich mag schnelle und langsame Lieder.

Emilio: Meine Lieblingsgruppe ist Velvet Revolver. Velvet Revolver ist eine amerikanische Gruppe und sie spielen Hard Rock Musik. Sie haben zwei Alben: das erste 2004 und das zweite 2007. Slash, der Gitarrist, ist ein super Gitarrenspieler, sehrwahrscheinlich der beste auf der Erde.

José Ángel: Meine Lieblingsgruppe ist Green Day. Green Day bedeutet Grüner Tag. Sie sind drei Männer. Billie Joe Armstrong spielt Gitarre und singt, Mike Dirnt spielt Bass und Tré Cool spielt Schlagzeug. Sie kommen aus Kalifornien im Westen von den USA und machen Rock- und Punkmusik.

Raquel: Ich habe keine Lieblingsgruppe, aber ich mag zum Beispiel Linkin Park. Linkin Park gibt es seit 2000. Sie sind sechs Musiker. Die Band spielt Nu-Metal und Rap-Metal. Sie verkaufen viele Platten und sie gewinnen Auszeichnungen wie z. B. der Gramy. Das Album „Hybrid Theory“ ist sehr bekannt.

Normith: Meine Lieblingsband sind die Beatles. Das ist eine englische Band und sie hat vier Mitglieder. Einige Songs von den Beatles: Ein Tag im Leben, Gestern, In Meinem Leben, Etwas, Lass es sein und viele mehr.

Roberto: Meine Lieblingsgruppe ist The Cure, die Kur auf Deutsch. Die Band kommt aus Grossbritannien und es gibt sie seit ca. 1976. Sie sind sehr bekannt in der ganzen Welt. Jetzt hat The Cure vier Mitglieder. Sie spielen Pop-Rockmusik aber sie sind die Könige von „Dark Wave“. Die Konzerte sind wunderschön, Wenn das Licht angeht und die Musik klingt, beginnt ein sehr intensives Erlebnis…

Violeta: Meine Lieblingsgruppe heisst Asian Kung Fu Generation. Sie sind japanisch. Die Gruppe gibt es seit 1996. Der Musikstil ist J-Rock. Die Gruppe hat vier Personen: Gotoh Masafumi ist der Sänger, der Gitarrist und der Komponist. Yamada Takahiro ist der Bassist, Ijichi Kiyoshi ist Schlagzeuger und Kita Konsuke ist Gitarrist.  Die Songs sind über Liebe, Freue und Trauer.

Silvia: Meine Lieblingsgruppe ist Avenged Sevenfold. Sie spielen Rockmusik, Metalmusik und melodischen Metalcore. Sie kommen aus Kalifornien (USA). Sie haben fünf CD’s. Ihre fünfte Platte ist toll, sie heisst Nightmare. Am 28. Dezember ist der Schlagzeuger gestorben, aber die Band sagt: Wir komponieren CD’s und wir geben Konzerte wie immer“.

Ester: Meine Lieblingsgruppe ist Coldplay. Sie spielen alternativen Rock. Die Band gibt es seit 1977 und sie hat vier Mitglieder. Die Band ist sehr bekannt und singt auf Englisch. Sie spielen und singen für Millionen Personen und haben Millionen Fans. Die Band hat vier Platten auf dem Markt.

Etiquetas:


One Comment to “Hablar de música / Über Musik sprechen”

  1. Miren dice:

    Meine Lieblingsgruppe ist Extremoduro und meine Lieben Sängerin ist Shakira. Sie ist ein guter und vielseitig Mensch.

Deja un comentario